Schoeneweide Kreativ

Vorab: erste Eindrücke aus der Ausstellung STEREO

Am Samstag, 6.12.2014 um 19 Uhr eröffnet im Schalterraum – Projektgalerie für Kunst, Arbeit und Geld die nächste, sehr empfehlenswerte Ausstellung:

Gerd Pilz & Wolfram Spyra – STEREO

Hier gibt es bereits erste Eindrücke von und aus der Ausstellung:

 


STEREO: 26 Anaglyphen von Gerd Pilz (2013) mit Klangkompositionen von Wolfram Spyra (2014)

 

Gerd Pilz: Betende (2013)

Gerd Pilz: Betende, 2013, Anaglyphen

 

Wolfram Spyra: VolksKlangLiege

Wolfram Spyra: Volks-Klang-Liege, 2002

Wolfram Spyra: Pray_n_play (2014)

Wolfram Spyra: Pray ‘n Play, 2014

Mehr Informationen zur Ausstellung findet Ihr  hier.

 

Achtung: Die Projektgalerie bleibt zwischen dem 22.12.2014 und 3.1.2015 geschlossen. Am Sonntag, 4.1.2015, 14-17 Uhr, ist der Schalterraum zum ersten Mal im neuen Jahr wieder geöffnet.

 

Fotostrecke: copyright Pilz Fotodesign 2014

Die Anaglyphen von Gerd Pilz sind 2013 bei der edition carpentier auch als Buch erschienen und hier erhältlich.
Herausgeber: Manfred Carpentier und Franziska Rutishauser

Im Oktober 2014 ist Spyras neues Album “Staub” erschienen.

zurück Wolfram Spyra: Pray_n_play (2014)