Schoeneweide Kreativ

Von der Elektropolis zum Berliner Künstlermagneten

Artikel von Franziska Birnbach zur Entwicklung in Oberschöneweide (Berliner Morgenpost).

zurück Alte Industriehallen in Schoeneweide die zu Atelierhallen für Kreative ausgebaut werden sollen.
Marlene Lerche (i. roter Jacke) und Mareike Lehme vom "Netzwerk Schöneweide Kreativ"