Schoeneweide Kreativ

Mareike Lemme

Dipl. Ing. Architektur

Team Schöneweide Kreativ

Projektleitung

E mareike@schoeneweidekreativ.de
W schoeneweidekreativ.de
A Schöneweide Kreativ
Schillerpromenade 7a
12459 Berlin

Ich bin Mareike Lemme. Schon während meines Architekturstudiums an der Bauhaus Universität Weimar habe ich mich besonders für den Kontext interessiert, in dem ein Haus steht. Seit 2005 lebe ich mit meiner Tochter in Berlin.

Meine Freude am Entwickeln strategischer, partizipativer Konzepte hat mich nach der Mitarbeit an Bauvorhaben mit unkonventionellen Nutzungskonzepten in den Bereich der Stadtentwicklung geführt. Seit 2008 habe ich v.a. für coopolis – planungsbüro für kooperative stadtentwicklung Projekte im Bereich Zwischennutzung | Gewerbeleerstandsmanagement | Netzwerkarbeit | Standortmarketing umgesetzt. Die Einbindung der Akteure und verschiedenen Zielgruppen in Prozesse der Quartiers- und Stadtentwicklung – und damit deren Einflussnahme und Mitgestaltung – bildete dabei einen besonderen Fokus. Mein Interesse gilt der Nutzung von RAUM, dem Potenzial ungenutzter Räume und dem Zusammenführen von Einzelakteuren in integrierten, kontext- und standortbezogenen Handlungsstrategien.

In Schöneweide bin ich seit 2011 tätig. Nach einer Bestands- und Bedarfsanalyse der ansässigen Künstler, Künstlerinnen und Kreativwirtschaftsunternehmen und der Erprobung von Strategien zur Leerstandsbeseitigung widmet sich das aktuelle PEB-Projekt mit Pioniercharakter dem weiteren Netzwerkaufbau, der Qualifizierung und Stabilisierung seiner Akteure, der Standortprofilierung im Bereich der Kreativwirtschaft und dem Aufbau nachhaltiger, akteursgetragener Strukturen. Schöneweide ist ein Ort mit herausragender Industriearchitektur und historischen Brüchen, die ein spannendes Entwicklungspotenzial bieten. Meine Vision ist die einer authentischen Weiterentwicklung zwischen neuen Impulsen und  Besinnung auf die Wurzeln – gestaltet von den Menschen, die hier arbeiten, leben und Schöneweide lieben.

zurück mareike_webseite